Hot Iron

 

Die Irion System Kursprogramme setzen auf Grundübungen wie Kreuzheben, Rudern, Ausfallschritt, Kniebeuge, Bankdrücken, Bizepscurl und Trizepsdrücken.

 

 

 

Das wichtigste Trainingsutensil ist die Langhantelstange in Kombination mit verschiedenen Gewichten.

 

Die Stange und die Verschlüsse sind etwa 2 Kilogramm schwer, weiterhin benötigt man einen Step und eine Jogamatte.

 

 

 

Einfache, motivierende Bewegungen und mitreißende Musik bei perfekten Trainingsreizen lassen die Teilnehmer so richtig in Form kommen.

 

 

 

Unabhängig vom Alter und Fitness kann jeder in dieses System einsteigen.

 

Derzeit gibt es 3 Verschiedene Langhantel- Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten: Hot Iron 1, Hot Iren 2 und Hot Iren Cross wo alles abverlangt wird.

 

 

 

Stufe 1-

 

Grundlagentraining mit der Langhantelstange ( Kraftausdauer).

 

Stufe 2-

 

Koordinative und Konditionelle Steigerung( teilweise höhere Gewichtsbelastung).

 

Stufe 3-

 

U. a. Schnellkraft, weniger Wiederholungen und höhere Gewichtsbelastung

 

 

 

Sie Orientieren sich dabei an der klassischen Trainingswissenschaft, in dem sie von der Kraftausdauer bis hin zum schweren Training mit schweren Gewichten und wenig Wiederholungen gestaffelt sind.

 

Teilnehmer: Jugendliche ab 16 Jahre

Trainingszeiten:

Samstags: 11.00 Uhr bis 12:00 Uhr

In der Saaletalsporthalle in Oldendorf/OT Salzhemmendorf

 

 

 

 

Spartenleitung und Kontakt

 

Hajra Unger
Mobil: 0172 3690596
E-Mail: info@sc-saaletal.de