Liebe Sportfreunde


auf Grund der aktuellen Lage  bzw. .Entwicklung  des Corona-Virus werden wir ab sofort das  Training vorerst  bis 14. April 2020 einstellen.


Wir warten jetzt ab wie sich die Situation entwickelt und der Vorstand wird entscheiden wann das Training wieder normal weiter geht.

 

 

Wir wünschen Euch und euren Familien alles Gute

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand

Sport- Club Saaletal

 

 

 

 

 

 

 

Nick Schulz verteidigt H-B-L Titel

 

Bei den Verbandsmeisterschaften „Hannover, Braunschweig, Lüneburg“ wo  das Finale am Samstag, den 01. Februar 2020 in Peine  stattfand, konnte sich der Sport-.Club Saaletal - Salzhemmendorf den Bezirksmeistertitel  im Amateurboxen sichern.

 

Der 12-jährige Nick Schulz lieferte sich wieder einmal mit dem Hildesheimer Robin Agit einen harten aber technisch gut geführten  Kampf.

 

Nick Schulz boxte von der ersten Runde an gleich im Vorwärtsgang und gewann die erste Runde knapp, die zweite Runde gewann der Hildesheimer, in der dritten  Runde musste Nick alles geben damit er den Kampf Einstimmig nach Punkten gewinnen konnte.

 

Mit diesem Sieg hat Nick sich wieder einmal die Teilnahme an den Niedersachsenmeisterschaft die vom 07.März. bis 14. März im Papiergewicht bis 30 Kg.  stattfinden gesichert.

 

 

In der Jugend- Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm  hat der 18 jährige Kevin Eickhoff  in seinem ersten Meisterschafts- Finale  eine Woche zuvor alles geben müssen, leider hat es am Ende nicht gereicht. Punktniederlage  gegen Ali Reza Qorbani  vom Tigers Salzgitter. Damit ist Er  H-B-L Vize- Meister U 19 im Leichtgewicht  bis 60 Kg.

 

 

 

Somit hat der Sport-Club Saaletal einmal Gold und einmal Silber  bei den Jugend-H-B-L Meisterschaften  im Olympischen Boxen errungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam Helfen- Gemeinsam stark sein Sammelaktion für Kinder- Hospiz  in Springe

 

Sammelaktion für Kinder Hospiz   /Gemeinsam Helfen- Gemeinsam stark sein.

 

Am 30. November   zum Oberntor 10  in Springe

 

 


 

 

Das Team vom Sport- Club Saaletal zusammen mit dem  La Onda Ink Tattoostudio boten an diesem Tag in Springe vor dem Tattoostudio u. a. Kaffe, Glühwein und Bratwurst direkt vom Grill.

Der Gesamte Erlös von 1140,00 € wurde dem Kinderhospitz Löwenherz in Syke gespendet. Alles für die schwächsten in unserer Mitte!

 

 

 

Einen Riesen Dank an allen Sponsoren, Helfern und Freunden. Die dies möglich gemacht haben und uns so gut unterstützt haben.

 

 

 

Niedersachsen - Meisterschaft  Männer Elite 2019

 

Bei der Endrunde der Finalkämpfe am 07. Juli in Hannover  wurde Hendrik Falke Vizemeister der Männer Elite Klasse.

 

 

Hendrik hat nach einen stark ausgeglichenen Kampf im Finale  knapp 2:3 Richterstimmen nach Punkten verloren. Somit ist er Vizemeister in der Männer Elite - Klasse im Superschwergewicht.

 

Nick Schulz  neuer Niedersachsenmeister im  Olympischen Boxen

 

Bei den Finalkämpfen der Niedersachsenmeisterschaften die am Samstag, den 23. März  in Oldenburg stattfanden konnte sich der Sport- Club Saaletal Salzhemmendorf den Landesmeistertitel im Papiergewicht bis 28 Kg. im Olympischen Boxen sichern.

 

 

 

Das Oldendorfer Boxtalent Nick Schulz (11 Jahre) gewann seinen ersten Niedersachsenmeister-Titel in der Gewichtsklasse bis 28 Kg.

 

 

 

Der SCS-  Kämpfer lieferte sich mit dem Hildesheimer Robin Agit einen harten aber technisch gut geführten  Kampf.

 

Nick boxte von der ersten Runde an gleich im Vorwärtsgang und gewann die ersten beiden Runden klar, in der dritten Runde boxte er nur noch auf Distanz und gewann seinen Kampf Einstimmig nach Punkten.

 

 

 

Der 16 Jährige Sven Falke  hat nach einem stark ausgeglichenen Kampf im Finale knapp nach Punkten verloren. Somit ist er Niedersachsen- Vizemeister in der U19 Jugendklasse im Schwergewicht bis 91 Kg.

 

 

 

Somit hat der Sport-Club Saaletal einmal Gold und einmal Silber  bei den Jugend-Niedersachsenmeisterschaften  im Olympischen Boxen errungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir trauern um unseren Freund und 2. Vorsitzenden Jörg Riehl

 

23.01.1966 – 27.12.2016

Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet am Samstag, den 7. Januar 2017 um 11:00 Uhr auf dem Friedhof in Oldendorf statt.

Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir Abstand zu nehmen.